Kurztext
aus den Worten “Kirschen”, “Katzen”, “Meer”

Inspiriert von @ElouiseDPhinke

Katzen waren unberechenbar. Dass sie nun aber unbedingt Kirschen fressen mussten, überraschte sogar ihren Dosenöffner.

Mit der Grazie einer Ballerina fischten sie eine Kirsche aus der Schüssel und fingen an, säuberlich alles rund um den Kern abzufressen. Der Boden rund um die Schüssel glich einem Kriegsschauplatz.
Die Fliesen waren rot.
Die Katzen waren rot.
Alles war rot.

Als die letzte Kirsche verputzt war, saßen sie laut maunzend vor der leeren Schüssel.
Und der Mensch wusste nicht genau, ob er nun "Meer" oder "Mehr" verstehen wollte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.