1. Startseite
  2. Tiere
  3. Goldhamster
  4. Newton II.

Newton II.

"Der Plüschpinsel"

Dieser kleine Kerl war unsere voerst letzte Hamster-Besetzung :) Nachdem Julchen gestorben war, stand der Käfig soooooo einsam und verlassen herum, da MUSSTE einfach wieder wer einziehen!

Fündig wurden wir dann bei der Zucht "my furry little secret", die uns den Hamster "Mondeo" aus dem PS-Wurf per Mitfahrgelegenheit vermittelt hat.

Als Mondeo dann endlich in seinem neuen Zuhause ankam, war sofort klar: Das ist ein Doppelgänger von Newton I. (erstes Bild rechts oben) - also bekam er sofort auch den Namen "Newton II." verpasst.

Das kleine Fellknäuel war schon sehr an die menschliche Hand gewohnt, so dass wir überhaupt keine Probleme damit haben, ihn zu händeln. Den Namen "Plüschpinsel" bekam er verpasst, weil er wie ein kleiner, plüschiger Pinsel beim Auslauf alles beiseite fegte.

Seine Wachzeiten sind leider nicht ganz menschenfreundlich, denn er steht meist erst dann auf, wenn die arbeitende Bevölkerung schon im Bett liegt, um am nächsten Tag ausgeschlafen zu sein ;) Es kann also passieren, dass man ihn eine Woche nicht zu Gesicht bekommt. Selbstverständlich wird regelmäßig kurz kontrolliert, ob es dem Kleinen gut geht.

Aktuelle Lieblingsbeschäftigung: scheppernd im Laufrad laufen und sich von Spielzeug herunterstürzen, um dann wieder heraufzuklettern und sich erneut in die Tiefe zu stürzen.

Am Abend des 30.06.2013 habe ich ihn leider tot, wie zum Schlaf zusammengerollt, in seinem Häuschen gefunden. Leb wohl, kleiner Plüschpinsel!

Ein neuer Hamsterbewohner ist nicht geplant.
Kontakt