1. Startseite
  2. Social Media & more
  3. Blog
  4. Tag 2 von 14: Bauchschmerzen?

Tag 2 von 14: Bauchschmerzen?

Bauchschmerzen? Jetzt schon?
Heute wäre meine Oma 90 Jahre alt geworden. Ich glaub aber nicht, dass das der Grund ist, warum ich mit Bauchschmerzen aufgewacht bin... also nicht richtig schmerzhaft, eher so ein "Ey, was soll das, wo bleiben die Kohlenhydrate"-Zwicken.

Vergiss es, Kleiner :D Dieses Jahr erstmal nicht.

Ich habe in meinen Klinikunterlagen zufällig einen Zettel entdeckt, auf dem Beispiele für eiweißreiche Kost aufgezählt werden - mir ist fast die Kinnlade runtergeklappt. Ich MUSS gar nicht nur shaken?
War eben im Netto. Gemüse und Frischkäse kaufen, morgen gibt es eine cremige Gemüsesuppe! :)

Zum Frühstück hatte ich übrigens Eiweiß-Pfannkuchen: 2 Eier, 60g Eiweißpulver, etwas Milch und bisschen Vanille-Zimt-Aroma. Schmeckten fast wie die echten o.O - machten aber deutlich satter. Ich habe nur die Hälfte der Pfannkuchen, die aus den obigen Zutaten entstanden sind, reinbekommen.

Mittagessen fiel aus, weil... pfannkuchenvoll!

Abendessen: 1 Scheibe fettarmer Käse und drei Esslöffel Fleischsalat vom Metzger. Füllstand mal wieder erreicht.

Heute gibt das nix mit ner dritten Mahlzeit - uff. Außerdem muss ich ja nebenbei noch meine Kanne Tee reinkriegen (Kanne heißt in diesem Fall: 1,9-Liter-Thermoskanne).
Prost!
Kontakt